Berufsausübungsgemeinschaft

Damstra & Glatzel & Maiburg

Laserbehandlung


Der Laser kann heutzutage in vielen Bereichen zu einer schonenden Behandlung und zu einer Reduzierung unangenehmer Begleiterscheinung beitragen. Wir wenden den Laser speziell bei der Kariesdiagnostik, bei Zahnfüllungen, Parodontitisbehandlung, Wurzelbehandlungen, operativen Eingriffen und bei der Behandlung von Mund- Schleimhauterkrankungen an.


Die Vorteile der modernen Laserbehandlung sind:

  •  weniger Schmerzen während der Behandlung
  •  weniger ( oft keine ) Blutung
  •  schonende Behandlung
  •  weniger Schmerzen nach der Behandlung
  •  weniger Schwellung
  •  wirksame Keimreduzierung
  •  weniger Infektionen


Bei diesen Behandlungen wird der Laser vom Zahnarzt eingesetzt

Laser bei der Kariesdiagnostik                                                                                                                                           Versteckte Karies unter Kauflächen von Backenzähnen werden mittels Laser schonend,schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen festgestellt.

Laser bei Zahnfüllungen                                                                                                                                                               Unter speziellen Voraussetzungen kann der Laser den Bohrer ersetzen. So kann Karies schonend und schmerzarm entfernt werden.

Laser bei Zahnfleischbehandlungen ( Parodontitisbehandlung)                                                                                           Bei der Zahnfleischbehandlung wird der Laser zur Beseitigung von Bakterien eingesetzt. Dadurch kann auf den Einsatz von Antibiotika verzichtet werden.

Laser bei Wurzelbehandlungen                                                                                                                                                     Ein großer Vorteil des Lasers bei Wurzelbehandlungen ist der bakterientötende Effekt in den Wurzelkanälen der Zähne. In einigen Fällen, bei denen die herkömmlichen Behandlungen nicht zum Erfolg führen, kann der Laser helfen, eine sonst erforderliche Operation zu vermeiden.

Laser bei Mundschleimhauterkrankungen ( Herpes/ Aphthen )                                                                                        Auch zur Behandlung von Herpes an den Lippen und Aphthen an der Mundschleimhaut wird der Laser eingesetzt. Schmerzen, Spannungsgefühle und Juckreiz lassen deutlich schneller nach.

Laser bei chirurgischen Eingriffen                                                                                                                                         Einige chirurgische Eingriffe können auch mit dem Laser durchgeführt werden, es blutet weniger und es treten weniger Schmerzen auf, besonders nach der Behandlung. Wir wenden den Laser v.a. für die Durchtrennung von Lippenbändchen sowie für die Entfernung von Mundschleimhautveränderungen an.